Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)




Czech version for Frau und zeit der wechseljahre
Czech version

German version for Frau und zeit der wechseljahre
German version

English version for Frau und zeit der wechseljahre
English version

Spanish version for Frau und zeit der wechseljahre
Spanish version

French version for Frau und zeit der wechseljahre
French version

Greek version for Frau und zeit der wechseljahre
Greek version

Italian version for Frau und zeit der wechseljahre
Italian version

Dutch version for Frau und zeit der wechseljahre
Dutch version

Portuguese version for Frau und zeit der wechseljahre
Portuguese version

Swedish version for Frau und zeit der wechseljahre
Swedish version



Frau und zeit der wechseljahre home page

 

 

 



Frau und zeit der wechseljahre

 

 

 



Woman health. Frau und zeit der wechseljahre.

Eine Frau soll in den Wechseljahren, nachdem sie für ein volles Jahr ohne Perioden gegangen ist. Während die meisten Frauen in den Vereinigten Staaten Wechseljahre um das Alter von 51 durchlaufen, erfährt eine kleine Zahl Wechseljahre schon in Alter 40 oder so spätes wie ihr spätes 50s. Selten treten Wechseljahre nach Alter 60 auf. Wenn Wechseljahre vor Alter 40 bestimmt werden, wird es betrachtet, anormale oder vorzeitige Wechseljahre zu sein.

Einige Frauen haben keine Symptome während der Wechseljahre oder haben nur einige Symptome. Andere entwickeln das Stören und die sogar strengen, sperrensymptome. Studien der Frauen um die Welt schlagen vor, daß Unterschiede bezüglich des Lebensstils, der Diät und der Tätigkeit eine Rolle in der Schwierigkeit spielen können und Art der Symptomfrauen während der Wechseljahre haben. Symptome können für einige Monate zu den Jahren vor der letzten Menstruationsperiode beachtet werden und können für einige Jahre nachher fortfahren.

Eine Frau kann unregelmäßige Perioden für einige Monate zu den Jahren haben, bevor ihre Perioden schließlich stoppen. Irgendein vaginales Bluten, das sich entwickelt, nachdem ein Jahr ohne Perioden anormal ist und von einem Doktor ausgewertet werden sollte.

Während Oestrogenniveaus fallen, verringern sich die natürlichen Schmiermittel der Vagina. Das Futter der Vagina wird stufenweise der Verdünner und weniger Gummiband (weniger fähig auszudehnen). Diese änderungen können Geschlecht veranlassen, unbequem oder schmerzlich zu sein. Sie können zu Entzündung in der Vagina auch führen, die als atrophic vaginitis bekannt ist. Diese änderungen können eine Frau vaginale Infektion von der Hefe oder von der bakteriellen überwuchterung- und urinausscheidendefläche Infektion entwickeln wahrscheinlicher lassen.

Da Oestrogen Tropfen ebnet und während der Wechseljahre niedrig bleibt, erhöht sich die Gefahr des Entwickelns von Osteoporose. Die Gefahr ist für die schlanken, weißen oder Licht-enthäuteten Frauen am größten. Sie können helfen, Osteoporose zu verhindern, indem Sie genügend Vitamin D durch Tageslicht oder ein tägliches multivitamin erhalten, eine Diät Rich im Kalzium essen und regelmäßige übung durchführen. Frauen sollten diese, Maßnahmen gut zu ergreifen beginnen, bevor Wechseljahre anfangen. Dieses ist, weil Frauen anfangen, Knochenmasse schon in Alter 30 zu verlieren, aber die Brüche, die aus Osteoporose resultieren, nicht bis 10 bis 15 Jahre nach Wechseljahren auftreten.

Für die meisten Frauen wird die Diagnose der Wechseljahre gegründet auf der Beschreibung einer Frau ihrer Symptome und dem Ende ihrer Menstruationsperioden gebildet. Der Laborversuch ist nicht normalerweise erforderlich.

Weil Frauen ruhiges geworden schwanger können, während sie perimenopausal sind, können Doktoren einen Schwangerschafttest durchführen, wenn die Perioden einer Frau unregelmäßig hell werden, selten oder. In einigen Fällen kann eine Blutprobe für Niveaus des Follikel-anregenden Hormons (FSH) empfohlen werden. FSH Niveaus sind normalerweise in den Wechseljahren hoch, also können hohe FSH Niveaus helfen, zu bestätigen, daß eine Frau in den Wechseljahren ist.

Ein anderer Test ist endometrial Biopsie. Eine endometrial Biopsie ist ein Büroverfahren, in dem ein kleines Stück des endometrial Gewebes aus der Gebärmutter heraus unter einem Mikroskop für Zeichen des Krebses genommen und überprüft wird. Dieser Test kann durchgeführt werden, wenn eine Frau unregelmäßiges, häufiges oder schweres Bluten hat, aber es nicht routinemäßig als Test für Wechseljahre empfohlen wird.

Eine Anzahl von Medikationen werden verwendet, um die Symptome der Wechseljahre zu behandeln. Die Art der Medikation benötigt ist eine schwierige Entscheidung und jede Frau sollte die Ausgabe mit ihrem Doktor besprechen. Die Behandlung hängt von ab, welchen Symptomen am lästigsten sind und wie lästig sie sind.

Jedoch hat neuer Beweis gezeigt, daß es einige Gefahren gibt, die mit dem Gebrauch von dieser Medizin verbunden sind. Oestrogentherapie kann die Gefahr der Herzkrankheit, des Anschlags, des Brustkrebses und der Blutgerinsel in eine geringe Anzahl Frauen erhöhen. Einerseits verhindert es Brüche und kann die Gefahr des Darmkrebses verringern. Folglich ist die Entscheidung, zum von Hormonwiedereinbautherapie zu verwenden, um Symptome der Wechseljahre zu behandeln eine einzelne Entscheidung. Eine Frau sollte mit ihrem Doktor über die Gefahren und den Nutzen der Hormonwiedereinbautherapie für sie sprechen.

Etidronate (Didronel), alendronate (Fosamax) und andere ähnliche Drogen sind die wirkungsvollste Medizin, die sein kann an verhindern und behandeln Osteoporose. Sie erhöhen Knochendichte und verringern die Gefahr von Brüchen.

Raloxifene (Evista) Droge hat einige der vorteilhaften Effekte des Oestrogens ohne die erhöhte Gefahr des Brustkrebses. Es ist in der Gebäudeknochenstärke und Verhindernbrüche wirkungsvoll.

Calcitonin - Hormon produzierte durch die Schilddrüsedrüse und hilft dem Körper, Kalzium zu halten und zu benutzen. Eine nasale Sprayform dieser Droge wird benutzt, um zu helfen, Knochenverlust in den Frauen an der Gefahr zu verhindern. Doktoren können calcitonin vorschreiben, um zu helfen, die Schmerz von den Brüchen zu entlasten wegen der Osteoporose.

Westliche Gesellschaft hat Licht vom premenstrual Syndrom bei vielen Gelegenheiten gebildet, wenn die populären Unterhalter Witze über wildes Schwingen Stimmung der Frauen zu „diesem mal knacken, des Monats.„Aber die Wahrheit ist, PMS kann ein schwieriges sein, manchmal ernst, Problem für Frauen.

Forschung schlägt vor, daß PMS Symptome häufig in den Frauen mit den hohen Niveaus des Blutoestrogens verglichen mit Progesteron entstehen. PMS konnte als Oestrogenintoxikation vielleicht gekennzeichnet. Jedoch, gibt es eine Anzahl von natürlichen Weisen, solch eine Ungleichheit zu beschäftigen und PMS Symptome zu verhindern und zu überwinden.

Viele Frauen mit premenstrual Syndrom haben hoher Zucker- und hohe Molkereifette Einlässe, die Magnesiumwerte im Blut senken. Zusätzliches Magnesium scheint, eine Notwendigkeit, besonders in den Personen zu sein, die wenig Magnesium von ihrem Wasser erhalten.

PMS-Sufferers sind auch häufig im Kalzium, Zink und B-Vitamine, besonders Vitamin B6 unzulänglich und können von der Ergänzung häufig groß profitieren.

Experten sind noch nicht genau sicher, was PMS verursacht. Etwas Forschung zeigt, daß sie auf hormonalen änderungen bezogen hat, die während des Menstruationszyklus einer Frau eintreten. Die Symptome können während der Ovulation oder kurz vor menses entstehen, oder sie können während des gleichen Zyklus erscheinen, verschwinden und wieder erscheinen. Für ungefähr eine in 20 Frauen, ist die Kombination so schlecht, daß sie einen allgemeinen Tiefstand verursacht, der den täglichen Kurs ihrer Leben beeinflußt.

In einem Report, der im foumal der amerikanischen Hochschule der Nahrungforscher veröffentlicht wurde, stellte einen Magnesiummangel ist verbunden gewesen mit dem premenstrual alleinsyndrom oder im Verbindung mit Unzulänglichkeit des Zinks, der Linolsäure und der B Vitamine fest (überwiegend B6).

Es wird durch normale änderungen im Brustgewebe verursacht, das auf Monatsfluktuationen in den Niveaus des Oestrogens und des Progesterons bezogen wird, die die Drüsen und die Luftschachte in der Brust veranlassen zu vergrößern. Infolgedessen werden die Brüste geschwollen klumpig, schmerzlich, zart, und. Für viele Frauen treten diese Symptome als Teil des premenstrual Syndroms auf und verschwinden normalerweise während oder nach des Menstruation.

Chlorella verstärkt das immune System, fördert Darmgesundheit, hilft, den Körper zu entgiften, vermindert die Verdauungs- und duodenalen Geschwüre, kämpft Infektion und hilft, Ermüdung entgegenzuwirken und Stimmung schwingt verbundenes mit premenstrual Syndrom (PMS) und perimenopause.

Frau und zeit der wechseljahre. Woman health.






Bezeichnungen auf dieser Seite

Angst


Biopsie


Chlorella


Druck


Hormon


Oestrogen


Osteoporose


PMS


Perimenopause


Progesteron


Testosteron


Tiefstand


Wechseljahre


Klimakterisch


Premenstrual Syndrom


Find new ideas and improve your level of vision.






 

 



Sitemap

Informationen in diesem Dokument ungefähr Woman health genannt Frau und zeit der wechseljahre ist für nur Gebrauch des Endbenutzers und kann nicht für kommerzielle Zwecke verkauft werden, neuverteilt werden oder anders verwendet werden. Die Informationen sind nur ein pädagogisches Hilfsmittel. Es wird nicht als medizinischer Rat für einzelne Bedingungen oder Behandlungen von beabsichtigt Woman health. Zusätzlich werden die Herstellung und die Verteilung der Kräutersubstanzen jetzt nicht in den Vereinigten Staaten reguliert, und keine Qualitätsstandards bestehen z.Z. wie Markennamemedizin und generische Medizin. Sprechen Sie Woman health zu Ihrem Doktor, zu Krankenschwester oder zu Apotheker, bevor jede medizinische Regierung gefolgt wird, um zu sehen, wenn sie sicher und für Sie wirkungsvoll ist.

© Copyright 2007 Women Ring of Ireland, Woman health department.































1