Woman health. Was sind die symptome der wechseljahre?. Czech dental clinic open for you


Czech version

German version

English version

Spanish version

French version

Greek version

Italian version

Dutch version

Portuguese version

Swedish version



Was sind die symptome der wechseljahre? home page

 

 

 



Was sind die symptome der wechseljahre?

 

 

 

 

Woman health. Was sind die symptome der wechseljahre?.

Die meisten Frauen denken an Wechseljahre als die Lebenszeit, als ihre Menstruationsperioden beenden. Dieses tritt normalerweise während des mittleren Alters auf, wenn Frauen auch andere hormonale und Systemteständerungen erfahren. Diesen Grund werden Wechseljahre manchmal die „änderung des Lebens“ verlangt.

Welche Doktoren offiziell benennen, sind Wechseljahre ein Fall - nämlich, an dem der Punkt Sie Ihre letzte Menstruationsperiode erhalten. Dieses dauerhafte Aufhören von Menstruation wird normalerweise bis zum 12 nachfolgenden Monaten des Habens keiner Perioden gekennzeichnet. Die meisten Frauen erfahren Wechseljahre von 40 bis 58 Jahre des Alters, mit einem mittleren Alter von 51.4 Jahre.

In den Frauen produzieren die Eierstöcke die weiblichen Hormone Oestrogen und Progesteron. Oestrogen und Progesteron steuern die Perioden und andere Prozesse einer Frau in ihrem Körper. Da eine Frau Wechseljahren sich nähert, bildet ihre Eierstöcke stufenweise kleiner und kleiner von diesen Hormonen.

Perimenopause, alias das klimakterische, schließt die Zeit vor Wechseljahren ein, als hormonale und biologische änderungen und körperliche Symptome anfangen einzutreten. Diese Periode dauert für einen Durchschnitt von drei bis fünf Jahren.

Einige Frauen haben keine Symptome während der Wechseljahre oder haben nur einige Symptome. Andere entwickeln das Stören und die sogar strengen, sperrensymptome. Studien der Frauen um die Welt schlagen vor, daß Unterschiede bezüglich des Lebensstils, der Diät und der Tätigkeit eine Rolle in der Schwierigkeit spielen können und Art der Symptomfrauen während der Wechseljahre haben. Symptome können für einige Monate zu den Jahren vor der letzten Menstruationsperiode beachtet werden und können für einige Jahre nachher fortfahren.

Ein heißer Blitz ist ein Gefühl, das beschrieben wird als heiß plötzlich seiend, errötet und unbequem, besonders im Gesicht und im Ansatz. Heiße Blitze kommen in Stösse oder in Erröten dieses normalerweise Letzte einige Sekunden zu einigen Minuten. Sie werden durch änderungen in der Weise verursacht, das $blutgefässe sich entspannen und Vertrag abschließen und werden gedacht, mit den änderungen in den Oestrogenniveaus einer Frau zusammenzuhängen.

Eine Frau kann unregelmäßige Perioden für einige Monate zu den Jahren haben, bevor ihre Perioden schließlich stoppen. Irgendein vaginales Bluten, das sich entwickelt, nachdem ein Jahr ohne Perioden anormal ist und von einem Doktor ausgewertet werden sollte.

Einige Frauen berichten Reizbarkeit oder über andere Stimmung änderungen. Reizbarkeit wird allgemein durch Armeschlaf verursacht, resultierend aus heißen Blitzen der Nachtzeit. Eine Anzahl von Frauen jedoch fühlen nicht reizbar.

Da Oestrogen Tropfen ebnet und während der Wechseljahre niedrig bleibt, erhöht sich die Gefahr des Entwickelns von Osteoporose. Die Gefahr ist für die schlanken, weißen oder Licht-enthäuteten Frauen am größten. Sie können helfen, Osteoporose zu verhindern, indem Sie genügend Vitamin D durch Tageslicht oder ein tägliches multivitamin erhalten, eine Diät Rich im Kalzium essen und regelmäßige übung durchführen. Frauen sollten diese, Maßnahmen gut zu ergreifen beginnen, bevor Wechseljahre anfangen. Dieses ist, weil Frauen anfangen, Knochenmasse schon in Alter 30 zu verlieren, aber die Brüche, die aus Osteoporose resultieren, nicht bis 10 bis 15 Jahre nach Wechseljahren auftreten.

Zu der Zeit der Wechseljahre empfehlen Doktoren häufig ein Knochendichtemaß. Das Testergebnis manchmal ermittelt frühe Osteoporose. Häufig wird das Resultat wie eine Grundlinie verwendet, um Rate des Knochenverlustes zukünftig zu vergleichen.

Wechseljahre sind ein natürlicher Fall und können nicht verhindert werden. Medikationen, Diät und übung können einige Symptome der Wechseljahre verhindern oder beseitigen und die Lebensqualität einer Frau erhöhen, während sie älter wächst.

Eine Anzahl von Medikationen werden verwendet, um die Symptome der Wechseljahre zu behandeln. Die Art der Medikation benötigt ist eine schwierige Entscheidung und jede Frau sollte die Ausgabe mit ihrem Doktor besprechen. Die Behandlung hängt von ab, welchen Symptomen am lästigsten sind und wie lästig sie sind.

Das Oestrogen, das als Pille genommen wird oder an der Haut als Flecken aufgetragen ist, kann heiße Blitze, Schlafstörungen, Stimmung änderungen und vaginale Trockenheit verringern. Oestrogen kann alleine vorgeschrieben werden, wenn eine Frau nicht mehr ihre Gebärmutter hat. Eine Kombination des Oestrogens und des Progesterons wird verwendet, wenn eine Frau noch ihre Gebärmutter hat. Progesteron ist notwendig, um Effekt des Oestrogens auf die Gebärmutter auszugleichen und änderungen zu verhindern, die zu uterinen Krebs führen können.

Medikationen wie venlafaxine (Effexor) und paroxetine (Paxil) sind häufig die erste Wahl für Frauen mit heißen Blitzen, die nicht auf Hormonwiedereinbautherapie sind. Sie entlasten die Symptome von heißen Blitzen in 60% von Frauen.

Das Gabapentin (Neurontin) gemäßigt wirkungsvoll, wenn heiße Blitze behandelt werden. Gabapentins hauptsächlichnebenwirkung ist Schläfrigkeit. Das Nehmen es am bedtime kann helfen, Schlaf beim Verringern der heißen Blitze zu verbessern.

Alle postmenopausal Frauen, die Osteoporose haben oder an der Gefahr der Osteoporose sind, sollten Kalzium- und des Vitaminsd Ergänzungen nehmen. Die übliche empfohlene zusätzliche Dosis ist 1.000 Milligramme des Kalziumkarbonats (genommen mit Mahlzeiten) oder der Kalziumzitrattageszeitung. Es ist am besten, dieses als 500 Milligramme zweimal täglich zu nehmen. Frauen benötigen auch 800 internationale Maßeinheiten Tageszeitung des Vitamins D.

Raloxifene (Evista) Droge hat einige der vorteilhaften Effekte des Oestrogens ohne die erhöhte Gefahr des Brustkrebses. Es ist in der Gebäudeknochenstärke und Verhindernbrüche wirkungsvoll.

Calcitonin - Hormon produzierte durch die Schilddrüsedrüse und hilft dem Körper, Kalzium zu halten und zu benutzen. Eine nasale Sprayform dieser Droge wird benutzt, um zu helfen, Knochenverlust in den Frauen an der Gefahr zu verhindern. Doktoren können calcitonin vorschreiben, um zu helfen, die Schmerz von den Brüchen zu entlasten wegen der Osteoporose.

Es gibt keine Relation zwischen der Zeit der ersten Periode einer Frau und ihrem Alter an den Wechseljahren. Das Alter an den Wechseljahren wird nicht durch das Rennen, die Höhe, die Zahl der Kinder oder den Gebrauch einer Frau der Mundempfängnisverhütenden mittel beeinflußt.

Was sind die symptome der wechseljahre?. Woman health.






Bezeichnungen auf dieser Seite

Angst


Biopsie


Chlorella


Druck


Hormon


Oestrogen


Osteoporose


PMS


Perimenopause


Progesteron


Testosteron


Tiefstand


Wechseljahre


Klimakterisch


Premenstrual Syndrom


Czech dental clinic open for you






 

 



Sitemap

Informationen in diesem Dokument ungefähr Woman health genannt Was sind die symptome der wechseljahre? ist für nur Gebrauch des Endbenutzers und kann nicht für kommerzielle Zwecke verkauft werden, neuverteilt werden oder anders verwendet werden. Die Informationen sind nur ein pädagogisches Hilfsmittel. Es wird nicht als medizinischer Rat für einzelne Bedingungen oder Behandlungen von beabsichtigt Woman health. Zusätzlich werden die Herstellung und die Verteilung der Kräutersubstanzen jetzt nicht in den Vereinigten Staaten reguliert, und keine Qualitätsstandards bestehen z.Z. wie Markennamemedizin und generische Medizin. Sprechen Sie Woman health zu Ihrem Doktor, zu Krankenschwester oder zu Apotheker, bevor jede medizinische Regierung gefolgt wird, um zu sehen, wenn sie sicher und für Sie wirkungsvoll ist.

© Copyright 2007 United Kingdom Beauty Group, Woman health office.































1

[Hide Window]
This page is an archived page courtesy of the geocities archive project 
Report this page