Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Hamburg, Wolfgang-Meyer-Sportanlage (Hagenbeckstraße)

Eigentlich ist es ja ein recht netter Sportplatz mit einer netten Tribüne. Das ist genau das Richtige für einen schönen Verbandsligakick. Aber auch für die Frauenbundesliga war das Stadion genau richtig. Dummerweise spielen die HSV-Amateure nun in der Regionalliga.

Damit zählt der Wolfgang-Meyer-Sportplatz sicherlich nicht zu den Topadressen in der Regionalliga-Nord. Nur auf einer Seite befindet sich die Tribüne mit den Stehplatzrängen. Die restlichen Seiten schmückt lediglich eine Traverse.

Potsdamern ist der Ground noch gut in Erinnerung. Im Frühjahr 2002 verlor Turbine Potsdam hier im DFB-Pokalhalbfinale. Schon damals waren deutliche Sicherheitsmängel erkennbar. Na vielleicht findet das Spiel gegen Babelsberg auch in der AOL-Arena statt - vor 400 Zuschauern?

-dergrinser-


AOL-Arena
 

 
Fassungsvermögen: 2.500
Sitzplätze: 800
Stehplätze: 1.700

Besonderheit:
einige Spiele finden in der AOL-Arena statt
 
Anfahrt: A7 bis HH Stellingen von der auffahrt rechts die Kielerstr. runter bis zur Kreuzung Sportplatzstr. dort rechts abbiegen und bis zur Kreuzung Hagenbeckstr. fahren dort wieder rechts abbiegen und nach etwa 300m erscheint auf der rechten Seite ein Schild "Wolfgang Meyer Sportplatz".

im Netz:
HSV (offiziell),  HSV-Supporters

www.filmstadtinferno.de 1