Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Betreff: TROPENHOLZVERZICHT - Ökoblockflöten


Wer mehr Ökologie im Musikinstrumentenbau erwartet hat, wird enttäuscht.Es hat zwar viele gute Ansätze gegeben,: die daraus resultierenden Produkte verschwanden jedoch wieder fast postwendend vom Markt. Es gibt aber durchaus noch ökologische Varianten. Diese erscheinen jedoch meist eher als Zufall. Oft ist das Material zwar integer
(-->Obsthölzer). Von Ökologie ist dennoch kaum zu sprechen.

CONRAD MOLLENHAUER GmbH

Weichselstraße 27
D-36043 Fulda
Tel.: +4966194670
Fax: +49661946736
e-mail:verkauf@mollenhauer.com
http://www.mollenhauer.com

Die Firma Mollenhauer verwendet traditionell Birnbaum für ihre Schulflöten und bot auch als erste Ökoblockflöten an, zunächst in der Reihe STUDENT, seit diesem Jahr (2006) eigenständig als Modell NINJO. Im Bereich der Solistenflöten wurde allerdings der Trend wieder zum Teil zurückgenommen. Neben Birnbaum wird für hochwertige Solisteninstrumente bei Mollenhauer auch Pflaume, europäischer Buchsbaum und Olive verwendet.

.

Kobliczek Musikinstrumentenbau

CHRISTOPH HAMMANN

Limburger Straße 39 - 41
D-65232 Taunusstein-Neuhof
Tel.: +494815360
Fax: +4948186619
Web:Team Hammann

Bezugsquellen:

Die Firma Kobliczek repräsentiert den Flötensektor im traditionsreichen Taunussteiner Musikinstrumentenbau.Scholarflöten werden aus Birne oder Olive gefertigt. Bei den hochwertigen Nachbauten findet zunehmend europäischer Buchsbaum Verwendung.

Küng Blockflöten GmbH

Grabenstrasse 3
CH-8200 Schaffhausen
Schweiz
Tel.: +41(0)526300999
Fax: +41(0)526300990
e-mail:info@kueng-blockfloeten.ch http://www.kueng-blockfloeten.ch

Gerhard und Markus Huber

Seestrasse 285
CH-8810 Horgen
Schweiz
Tel.: +4117254904
Fax: +4117250528
e-mail:info@huber-music.ch
http://www.huber-music.ch

Bezugsquellen:

Marsyas-Blockflöten

Heinz Ammann
Schönenwerdweg 10
CH-8832 Wollerau
Schweiz
Tel.: +4116872496
Fax: +4117849728

Im Schweizer Blockflötenbau wird auf Grund der geografischen Lage sehr viel mit heimischen Obsthölzern (Birne, Kirsche, Zwetschge) gearbeitet. Die Schulblockflöte AMARA von Huber wird dabei auch nach ökologischen Gesichtspunkten gefertigt.

Einhorn-Blockflöten

Martin Wenner Aluminiumstr. 8
D-78224 Singen
Tel.: +49773164085
Fax: +49773164087
e-mail:office@wennerfloeten.de
http://www.wennerfloeten.de

Bei hochwertigen Solisteninstrumenten tendieren Kleinserienhersteller zur Verwendung von europäischem Buchsbaum. Martin Wenner bietet als billige Alternative auch eine Blockflöte aus Zwetschge an.

1