Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


News


Singen

Und wieder ist aus dem Hause Wenner eine Einhorn-Rarität zu vermelden. Seit dem Ende der Roessler-Produktion sind kaum noch Nachbauten des Holzblasinstrumentenbauers J.W. Oberlender, der um 1730 in Nürnberg wirkte, im Angebot. Nun präsentiert Martin Wenner wieder ein solches Instrument, allerdings keine Blockflöte, sondern eine Querflöte. Sie ist in a=405Hz und in a=415Hz erhältlich, natürlich in Buchsbaum mit oder ohne Zierringe. Reich dekoriert kratzt die schöne Querflöte schon mal an der 2000 Marge.

e-mail: office@wennerfloeten.de
http://www.wennerfloeten.de


Sunnyvale

Lazar's Early Music in der Bannmeile von San Francisco bietet Gemshöner von Pavel Cip in c/f Stimmung und in g/G an.

e-mail: jblazar@aol.com
http://www.LazarsEarlyMusic.com


Bergen-Sülze

Der Halzblasinstrumentenbauer Christian Ewert hat nach Lehr- und Wanderjahren in Celle und Fulda nun am Rande der Belser Heide im elterlichen Anwesen eine eigene Werkstatt eröffnet.

Gefertigt werden neben einem stillen Zink mit eingearbeitetem Mundstück und einer klappenlosen Querflöte eigenständige Formen der Rauschpfeife und des Pommers, beide in klanglicher Altlage.

e-mail: info@ewert-music.de
http:// www.ewert-music.de

Schaffhausen, im Dezember 2006

Ab 2007 ist die Modellreihe Classica der Firma KÜNG nur noch auf Anfrage erhältlich. Der Hersteller möchte wohl auf diese Weise sein Produkt schützen.

Der Einsatz der Classica-Flöte ist Geschmackssache. An sich ist es durchaus ein Wert, mit modernen Blockflöten zu spielen, die von historiechen Vorlagen in der Form abweichen.

e-mail info@kueng-blockfloeten.ch
http:// www.kueng-blockfloeten.ch


Bochum

Ein neuer Stern am Blockflötenbauerhimmel ist aufgegangen - Doris Kulossa -.Nach ihrer Zusammenarbeit mit Stephan Blezinger hat sie nun in Bochum eine Werkstatt eröffnet.

e-mail doriskulossa@t-online.de
http:// www.kulossa-blockfloetenbau.de

Am 26. Oktober stellt die Firma Yahoo ihren Dienst "GeoCities" ein. Damit enden an diesem Tag auch meine Blockflöten- und Münchenseite. Es ist technisch unmöglich, neben längst überfälligen und den laufenden Arbeiten auch noch zu einem anderen Provider umzuziehen.

Es wird um Verständnis gebeten, dass die oben erwähnten Homepages bis zu dem angegebenen Termin nicht mehr bearbeitet werden.
1