Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Kaffeetassen
im Spiegel der Zeit

Startseite

Jede Tasse erzählt eine Geschichte!
 
 

Uganda ist ein Agrarland, die Hauptexportgüter sind Baumwolle und Kaffee. Neben der Binnenlage und den geringen Rohstoffvorkommen hat vor allem die Herrschaft Idi Amins die Entwicklung der Wirtschaft negativ beeinträchtigt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) beträgt 6 582 Millionen US-Dollar (1997; Dienstleistungen 38,88 Prozent, Industrie 17,33 Prozent, Landwirtschaft 43,80 Prozent); daraus ergibt sich ein BIP pro Einwohner von 320 US-Dollar. 85 Prozent der Erwerbstätigen sind in der Landwirtschaft beschäftigt. Die Währungseinheit von Uganda ist der neue Uganda-Schilling.
 
 

"Uganda," Microsoft® Encarta® Enzyklopädie 2000. © 1993-1999 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Mai 2001

1