Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Kaffeetassen
im Spiegel der Zeit

Startseite

Jede Tasse erzählt eine Geschichte!
 
 

Traditionell wird die Wirtschaft der Stadt vom Schiffsverkehr beherrscht, wobei Binnenschifffahrt und Hochseeschifffahrt gleichermaßen vertreten sind. Entlang des Mississippi, des Gulf Intracoastal Waterway und des Mississippi-Gulf Outlet (einem tiefen Kanal, der 1963 eröffnet wurde) befinden sich ausgedehnte Anlegestellen. Zu den Ausfuhrgütern aus dem weiträumigen Hinterland der Stadt gehören Getreide, Baumwolle, Lebensmittel und Ölprodukte. Eingeführt, vor allem aus Lateinamerika, werden Bananen, Kakao, Kaffee und Bauxit. Zu den führenden Industriezweigen zählen Schiffbau, Nahrungsmittelverarbeitung sowie die Herstellung von Bekleidung, Baumaterialien, Wollprodukten und petrochemischen Erzeugnissen. Außerdem ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
 
 

"New Orleans," Microsoft® Encarta® Enzyklopädie 2000. © 1993-1999 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Siegburg 5. Juni 2001

1