Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


18.10.02 - Rookies on stage - Areal - Leinfelden
Freitag abend. 21.00 Uhr. Heute abend bin ich das erste Mal richtig im Areal. Und wer hats geschafft mich dahin zu schleppen? "Free & easy physical injury". Eine wahnsinnig geile Nachwuchsband aus Leinfelden-Echterdingen. Unter dem Management von dem auch überregional bekannten "Gallery"-Sänger starten die 4 Jungs ordentlich durch. Es werden Klassiker wie "Song 2" von Blur, "Basket Case" von Green Day und "Smells like teen spiri"t von Nirvana, aber auch eigene Songs gespielt. Diese entpuupen sich als richtige Ohrwürmer, die man nicht so schnell wieder loswird. Aber jedes Konzert muss zuende gehen und so is nach ca. 30 min Schluss. Mehr Lieder gibts nämlich noch nicht. Aber wenn die drei Herren so weiter machen, werden wir sie sicherlich irgendwann beim Rock am Ring sehen *g*
Vor den Jungs spielten noch "Champagne". Die jüngste Band aus LE mit 4 Gitarren (!) und anschließend die schon bekannte Band "Rising Side", die nicht nur durch perfektes Beherrschen ihrer Instrumente, sondern auch durch ihre A-capella-Lieder, Aufmerksamkeit erregen.

 
~ Zurück ~





1