Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Warum es sich zu leben lohnt:

Mai:

- Bäume blühen
- Rasen muss alle 3 Tage gemäht werden
- Kartenwichteln
- Gruppenmädels
- anstehende 18.-er Geburtstage

- 3 1/2 Wochen Schule
- Freunde (alte und neue)
- bald Prag-Fahrt

- Bernd - Das Brot
- "We like tha moooon"
- die letzte Latein-Arbeit
- eine 2 in der Chemie-Arbeit
- 2 1/2 Wochen Ferien
- viele, neue und gute Musikgruppen kennenlernen
- zusammen draußen sitzen, quatschen, Wein trinken und relaxen

Favorite-Song: "Seven nation army" - The White Stripes
Juni:

- 2 Wochen Ferien
- Diddis Geburtstag
- Videoabende mit "Mystery Man"
- Franzis und Franks Geburtstag
- Kinderfreizeitvorbereitungen
- eine hammerstgeile Prag-Fahrt mit der Klasse
- mit der Klasse in Cocktail-Bars versacken
- Konzerte vom Rock am Ring am Fernseher verfolgen
- so gut wie alle Arbeiten hinter einem haben
- Sommerferien verplanen

Favorite-Song: "St. Anger" - Metallica


Juli:

- letzte Klassenarbeiten
- Latinum
- zu sehen, wie Tim immer größer wird
- Outward Bound
- Kinderfreizeitvorbereitungen
- letzter Schultag
- Start der Kinderfreizeit


Favorite-Song: "Set me free" - Velvet Revolver

August:

- Kinderfreizeit
- Abende mit den Leitern verbringen
- Mad Caddies-Konzert in Bochum
- Ausschlafen, solange man will

Favorite-Song: "New Noise" - Refused


September:

-
Mel getroffen
- 18. Geburtstag!!
- Kinderfreizeit-Nachtreffen
- Seeed-Konzert
- FREUNDE


Favorite-Song: Dope - You spin me right round





1