Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Hitlervogel und sein treuer Kumpane Haki

- Ohne Worte -


bÄckerin   21.01.03 15:41 *lach* ne kleine lügnerin

Werrö      21.01.03 15:41 aber sowas von

bÄckerin   21.01.03 15:41 eliminieren

Werrö      21.01.03 15:42 aber sofort, wegbröseln

bÄckerin   21.01.03 15:43 wegbeamen

Werrö      21.01.03 15:43 zerstören

bÄckerin   21.01.03 15:44 zerquetschen

Werrö      21.01.03 15:44 ausdrücken

bÄckerin   21.01.03 15:44 erstechen

Werrö      21.01.03 15:45 alles aus ihr rauspressen

bÄckerin   21.01.03 15:45 zerkleinern

Werrö      21.01.03 15:45 zerhäckseln

bÄckerin   21.01.03 15:46 zerfleischwolfen

Werrö      21.01.03 15:46 mit frau schwarz in einen raum einsperren

bÄckerin   21.01.03 15:47 mit frau dierks parfum einsprüh

Werrö      21.01.03 15:48 mit herrn ott über weltanschauungen diskutieren

bÄckerin   21.01.03 15:49 mit wulle auf ner einsamen insel aussetzen

Werrö      21.01.03 15:49 mit kai-uwe ringelpiez mit anfassen spielen

bÄckerin   21.01.03 15:51 *kreisch*
                               mit sandra zum schminken schicken

Werrö      21.01.03 15:51 oder mit *****.... das wär für jessie noch
                               schlimmer

bÄckerin   21.01.03 15:52 ohja, ein sehr kluger schachzug

Werrö      21.01.03 15:52 vielen dank, vielen dank

bÄckerin   21.01.03 15:53 du sau, schau über deinen tellerrand :)

Werrö      21.01.03 15:54 *lins*

bÄckerin   21.01.03 15:54 die ganzen guten vorsätze über board ;)

Werrö      21.01.03 15:55 heureka, mann über bord! keine panik auf der
                               titanic! Frauen und Arier zu erst...

bÄckerin   21.01.03 15:56 *rofl*

Werrö      21.01.03 15:57 doch da: HAKI!!!! Todesmutig stürzt sich auf das
                               Schiff zu und hakt sich ein! Und dann.... was ist
                               das? er wird doch nicht.... DOCH!!!! Er zeiht das
                               Schif in die Lüfte. Fantastisch. Aber die frauen
                               und arier sind schon fort...

bÄckerin   21.01.03 15:59 sie wurden schon von dem hitler-vogel auf einem
                               absolut arischen land ausgesetzt

Werrö      21.01.03 16:00 auf dem sie tagtäglich ihre arischen riten
                               praktizieren, stundenlang appelieren und sich
                               gegenseitig nach Herzenslust vergasen konnten

bÄckerin   21.01.03 16:02 doch irgendwann hatte sich auch der letzte beim
                               hitler-gruß den arm ausgekugelt

Werrö      21.01.03 16:02 und so blieb ihnen nur noch eins: einen neuen
                               führer zu wählen, der neue rituale einführen
                               würde

bÄckerin   21.01.03 16:03 nämlich den schwarzen ritter

Werrö      21.01.03 16:04 der sich hinter dem synonym george bush
                               versteckte, um im täglichen leben nicht erkannt
                               zu werden. leider hatte er nicht bedacht, das er,
                               um nicht aufzufallen, auch sein verhalten hätte
                               ändern müssen

bÄckerin   21.01.03 16:06 er hätte nämlich die bücher immer richtig
                               rumhalten müssen und beim fernglas die
                               schutzklappe abnehmen müssen

Werrö      21.01.03 16:09 da kam eines tages eine gute fee und sagte, ach
                               schwarzer ritter, jetzt machs dir doch nicht so
                               schwer. schau dir nur deine arische insel an,
                               nennst du das etwa noch arisch? braunhaarige und
                               rothaarige? halbier einfach wieder die
                               bevölkerung, dann hast du viel weniger zu tun,
                               weil du dann auf weniger menschen aufpassen
                               musst. und so rief der kleine george seinen
                               besten freund herrn winckler an, der nach
                               jahrelangen untergrundaktionen und
                               terroranschlägen in einem kleinen dorf namens
                               leinfelden als pfarrer untergetaucht war um gras
                               über seine person wachsen zu lassen und sagte:
                               hey berni, verbreite doch mal ds es krieg gibt,
                               damit die ausländer endlich alle selbstmord
                               begehen

bÄckerin   21.01.03 16:11 er hatte allerdings nicht die äußerst gerechten
                               und engagierten und klassen und einfach tollen
                               LT-ler bedacht. Denn diese planten einen Angriff,
                               den sowohl MC Winckler als auch Georgette nicht
                               erwartet hätten

Werrö      21.01.03 16:13 unter dem vorwand, einen gottesdienst und eine
                               kinderfreizeit vorzubereiten trafen sie sich
                               "heimlich" in einem ehemaligen
                               kgb-spion-ausbildungslager im fichtenweg um ihren
                               grausamen, teuflischen und perfekten Plan
                               auszuführen

bÄckerin   21.01.03 16:16 sie waren alle bei guter Laune, außer einer.
                               Bernhard wurde nämlich beim Losen als
                               "Katapult-Futter" ausgelost...Bernhard schrieb
                               sein Testament während der Rest sich weiter bei
                               Bier und Mandarinen über weitere Pläne
                               austauschten

Werrö      21.01.03 16:19 doch plötzlich: Die KATASTROPHE!!!! das bier war
                               alle. ein junger mann namens robert nahm sich
                               daraufhin das leben. ein etwas älterer mann
                               namens britta ...äh.. frau mein ich nahm das als
                               willkommenen anlass an die selbstbeherrschung der
                               leute zu appelieren, was sie aber psychisch so
                               mitnahm das sie heulend den raum verließ und
                               ausgerechnet gegen den sog. pfarrer rannte, der
                               kam um zu schauen, wies denn so mit der
                               kifreiplanung voranging. sofort ließ bernhard das
                               testament unter der leiche von robert
                               verschwinden und erklärte diese mit den worten:
                               "ach der schläft...."
                               Doch da sah der Pfarrer das Katapult...

bÄckerin   21.01.03 16:24 Aufregung machte sich breit. Scheiße, was tun wir
                               jetzt? raunte durch den Raum. Da kam Franzi die
                               rettende Idee. Da sie einen kleinen Putzwahn
                               hatte und der Pfarrer mit seinen dreckigen
                               Kindersärgen den ganzen Boden verschmutzt hatte,
                               rief sie den starken Klemi um Hilfe, der den
                               Pfarrer fesselte und auf den Katapult setzte

Werrö      21.01.03 16:27 der pfarrer wehrte sich, doch klemi schloss seine
                               dreihundertfach verstärkte gitarre an das
                               katapult an und schickte ca. 9999999999999999999
                               Volt durch den Pfarrer. Die eine Gefahr war nun
                               abgewendet. Doch sie hatten jemanden vergessen:
                               den buckligen gehilfen des pfarrers, dessen
                               letztes opfer eine junge Polin war, mit der er
                               ein weiteres exemplar seines schrecklichen clans
                               gezeugt hatte.

bÄckerin   21.01.03 16:34 oh nein, dieser wollte sich auch plötzlich an
                               ulli ranmachen, um seiner sekte "Die fliegende
                               Umhänge" weitere mitglieder zu verschaffen. doch
                               da kam auch schon Henning, der wieder ein
                               bisschen Proviant vom letzten Buffet mitgenommen
                               hatte und damit den buckligen gehilfen köderte

Werrö      21.01.03 16:37 der folgte darufhin dem henning bis nach.......
                               egal, aber auf jeden fall ganz ganz ganz weit
                               weg! Und somit konnte die Gurkentruppe aus
                               Leinfelden sich wieder ganz ihrer Arbeit widmen,
                               ohne störende Nebengeräusche von
                               irgendwelchen............. was war das? wir haben
                               ralph vergessen! der war.... öh... der war leider
                               geplatzt.

bÄckerin   21.01.03 16:38 *lol* der hatte nämlich robbi mit einem
                               wildschwein verwechselt und war daran ihn
                               auffzuspeisen. doch das war eindeutig zu viel des
                               guten ;

Werrö      21.01.03 16:38 *LOOOOL* mit einem wildschwein...
                               asterixstyle: du bist ein wildschwein, du bist
                               ein wildschwein

bÄckerin   21.01.03 16:39 *lach* genau dieses

Werrö      21.01.03 16:39 ich liebe die theaterag dafür, das sie uns so
                               unsinnige spiele beibringt

bÄckerin   21.01.03 16:40 ich finds genial...wär ja schon wert auf meine hp
                               zu kommen *g* kanns ja n bissel verstecken *g*

Werrö      21.01.03 16:40 ja, unter insider: haki und hitlervogel :-)

bÄckerin   21.01.03 16:41 stimmt! das is ne sehr gute idee :)

Werrö      21.01.03 16:42 tatatata tata
                               aber ich muss jetzt duschen gehn (dusch dich mal,
                               d-d-d-dusch dich mal!)

bÄckerin   21.01.03 16:43 geh dohoch...bitte bitte, geh dochoch! ;)

Werrö      21.01.03 16:43 lach mich weg, machs gut

bÄckerin   21.01.03 16:44 bye! du auch :)


 
~ Zurück ~

1