Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


tief im Schlamm

kaum mich bewegend

der Gestank der faulenden Fischleichen

die bleich und blöde schnappen

nach meiner bleichen Hand

erfüllt den Kopf; im Bauch:

faulende Fischleichen.

Wie mich bewegen?

 

Käm doch ein Regen!

Den stinkenden Schleim fortspülen,

dann einmal kräftig kotzen,

Und schwach zitternd

Meiner Wege gehen.

 

auswahl

1