Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


 Einführung            

 
MORITZ TRAUBE  (1826-1894)  -  
Leben und Wirken des universellen Privatgelehrten und Wegbereiters der physiologischen Chemie.


Portrait Moritz Traube

Es ist in der Tat schwer vorstellbar, daß ein Weinhändler aus der Provinz mit seinen Experimenten und Theorien die gelehrten Universitätsprofessoren im vergangenen Jahrhundert in Aufregung und Erstaunen versetzte, gleichzeitig Bewunderung und Anfeindung hervorrief.
Moritz Traube zwang die führenden Autoritäten verschiedener Fachgebiete zur Weiterentwicklung ihrer Hypothesen, zu scharfer inhaltlicher und polemischer Auseinandersetzung.

Dieser Mann verkaufte nicht nur ungarischen Wein an Otto von Bismarck, in einem kleinen Labor unter dem Dach seines Wohnhauses entstanden in arbeitsreichen Nächten noch aus heutiger Sicht erstaunliche Theorien über Enzyme, den Stoffwechsel, das Wachstum der Pflanzen, die Chemie des Sauerstoffs und seine Bedeutung für das Leben.

Ganz ehrlich, wußten Sie,