Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Jetzt gibt es Ärger! Und es kommt noch Härter! Willkommen auf meiner Art Gallery Site! ^-^

Home

News

Aboute me

Meine Geschichte

Meine Dojinshi/ Manga

Meine Gallary

Bild des Monats

Fanartworks

WettBeWerbe

bestellen

Gästebuch

Impressum

Link Me

Partnerseiten

Zugriffszähler

 

Meine Geschichte. Wie ich aufs Dojinshi/

Manga zeichnen gekommen bin.

Hmm... ist ganz einfach. Ich bin mehr ein aktiver Typ und wollte

dann lieber auch mal etwas anstellen anstatt immer nur dumm zu

konsumieren. Ich denke das tut aber jeder Fan einer Serie.

Sei´s nun Sich als jemand zu verkleiden (Cosplay), ein Fanartwork

zu malen, eine Fanfiktion zu schreiben oder zu guter letzt

einen ganzen Dojinshi nur zu seinen Lieblingen!

Meine frühesten Werke beschränken sich gänzlich auf

Sailor Moon und Final Fantasy. Das sind allerdings Werke, die

wirklich in meiner Schublade bleiben, da sogar ich bei diesen noch

einen Herzinfarkt erleide! ^^'

 

Dann plötzlich fing ich an meinen eigenen Manga zu malen:

Colour Akademy. Nachdem ich allerdings immer mehr merkte,

das dies eine geschmackslose Kopie von Sailor Moon wurde,

hörte ich sofort damit auf! Schließlich wollte ich ja was

EIGENES entwerfen und nicht etwas KOPIEREN! Dann blieb es

erstmal eine zeitlang ruhig...

 

Irgendwann, als ich in der 6. Klasse  war fing ich an, meine

Heftrückumschlagseiten andauernd mit Dojinshis voll zu bemalen

an, was meine Lehrer mal mit geduldigen, mal mit argwöhnischen

Augen beäugten. Manche hatten was gegen diese, mache mochten

und lasen sie heimlich bei den Heftkontrollen mal gerne durch! ^^'

Diese waren hauptsächlich (mal wieder) nur von Sailor Moon und

Final Fantasy, nur hin und wieder auch mal was anderes

(eigene Serien Endings, Abenteuer von mir selber oder was

gemischtes wie Final Fantasy und Pyhsic Force! Oder wie diese

Betam Up eben hieß... ^^') !

 

Meine Cousine und ich hatten mal eine Homepage zu unserer eigenen

Serie (Mein Lebenswerk!!!) und ich dachte, es sei auch schön,

neben einer Charadarstellung auch mal Dojinshi von unserer

Lieblingsserie (Final Fantasy! XD) zu veröffentlichen! Und da

war es dann um mich geschehen! ich besorgte mir Tusche, Federn,

Halter und noch etliches Zeug und fing an professionell (wenn man das

WIRKLICH SO nennen kann! ;) Dojinshi zu zeichnen.

Und diese wurden dann tatsächlich auch beliebt! Nur leider trennten

sich die Wege meiner Cousine und mir immer mehr und meine Dojinshi

blieben unveröffentlicht auf der Strecke.

 

Aber meine Leidenschaft zu den Dojinshi wuchs ständig

weiter, aber auch der Wunsch mal etwas wirklich EIGENES zu

machen ebenfalls und schon bald fing ich an meinen eigenen Manga

zu zeichnen. Satan&Sierra ward geboren! ^^

 

Ich zeichnete es damals schnell als Scribbel auf die

Heftrückumschläge und dann auf weißem Papier und veröffentlichte

es als schlechte Kopien, die aber dennoch Anklang bei meinen

Freundinnen fanden.

 

Aber das war noch nicht genug. Ich wollte gerne das auch fremde

Leute Zugang zu meinen Manga und Dojinshi haben können.

So wurde ich dann später durch eine Freundin auf Animexx

aufmerksam gemacht und fast ein halbes Jahr später landete ich

dann mit Hilfe meiner Cousine dort. Ich konnte tatsächlich meine

Dojinshi/Manga dort kostenfrei veröffentlichen. War ich Happy!

Seitdem hatte ich ein wirklichen Ansporn gefunden,

Dojinshi/Manga zu zeichnen und versuche mich durch alle Kritik,

Lobe und sonstigen zu verbessern und man sieht meine

Verbesserungen auch!

 

Ich bin zwar kein Profis, aber ich wünsche mir einer zu werden

und ich verbessere mich mit jeder Seite die ich male, vielleicht

schaffe ich es eines Tages wirklich als eine deutsche Mangaka zu

verenden. Das ist jedenfalls mein Herzenswunsch und wenn dem auch

nicht passieren sollte. Ich zeichne auf alle fälle weiter, solange es da

draußen Leute gibt, denen meine Werke gefallen, sie glücklich

macht und gelesen werden, solange möchte ich für sie zeichnen!

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei all meinen Treuen Lesern

bedanken! Danke das ihr meine Werke lest und mir auch hin

und wieder eure Meinung dazu sagt! Ohne euch, würde ich

sicherlich schon längst nicht mehr so wild zeichnen wie ich

es jetzt tue! Habt dank, das ihr meinem Leben einem Sinn gegeben

habt! Danke!!!!! Und ich bedanke mich auch für eure Artworks!

Aus diesen schöpfe ich in schlechten Momenten neue Kraft!

Habt vielen lieben dank!!!!

 

1