Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Unterstützung für Johnny

Johnny Coomans, mit Nathalie van Iersel Weltmeister in Akrobatik Rock & Roll 2003 und 2004, ist momentan sehr krank. Johnny hat Hodenkrebs. Dies wurde am 01 Juni 2005 festgestellt. (es ist die gleiche Erkrankung an der Lance Armstrong, mehrfacher Tour de France Sieger, 1996 litt Johnny wurde wegen Rückenschmerzen bei Dr. Ebner aus Worms nach seinem Sturz in Paris mit viel Hingabe behandelt. Dr. Ebner hat dabei festgestellt, dass eine weitere Erkrankung vorliegen muss und ihn sofort in eine Klinik verwiesen. Noch am gleichen Tag 1. Juni wurde er operiert und momentan unterliegt er einer Chemotherapie.

In einigen Monaten wird er nochmals operiert. Während dieser Chemotherapie, ist er abwechselnd Im Krankenhaus und zu Hause. Wie Johnny uns schon sagte, und was man sich vielleicht vorstellen kann, ist die Zeit sehr schwer und lange. Besonders die Zeit im Krankenhaus. Dies trotz die Anwesenheit und Unterstützung seinen Freunden und Familie, aber besonders Nathalie die ihm Tag und Nacht zur Seite steht.

Deshalb appellieren wir an alle Tänzer: Senioren, Junioren, Amateuren oder Profis, Rock & Roll, Boogie- Woogie, Swing oder Lindy Hop, Trainer, Anhänger, Offizielle oder wem noch, Johnny zu unterstützen. Dies mit eine Karte, Brief oder E-Mail mit Text und ein Foto von sich oder als Tanzpaar oder was anderes Originelles. Alles womit man Johnny unterstützt und Mut macht ist prima. Johnny selbst würde gern Videoaufnahme (DVD oder CD-Rom) von verschiedenen Wettkämpfe, Demos oder Shows von jedem sehen, alles ist willkommen. Wir sind davon überzeugt dass auch dieser Kampf von Johnny, zusammen mit Hilfe von Nathalie, Familie und Freunden aber auch von Euch gewonnen wird. Eure Support wird ihm die nötige Abwechslung in diesen schwierige Stunden und Tagen während der Chemotherapie geben und auch motivieren um durchzuhalten.

Es ist anzunehmen dass seine Genesung einige Monate dauert und Johnny deshalb mit Nathalie seinen Welttitel am 19. November 2005 in Eindhoven, Holland nicht verteidigen kann. Vielleicht wird er wie Armstrong in der Zukunft noch mal zurückkommen und es wird sein allerschönster Sieg sein, noch einmal auf internationalem Niveau zu tanzen. Paul und Hanny Kasbergen, Trainers aber vor allem jetzt mehr seine Freunde.

KRANKENHAUS: Universitair Ziekenhuis Leuven, T.a.v. : Johnny Coomans, Afdeling 631 Herestraat 49, 3000 Leuven, Belgie

ZU HAUSE: Johnny Coomans, Kijsberg 32, 2480 Dessel, Belgie, [removed]

(Quelle: 118. Newsletter Rock'n'Roll von Oliver Klöver-Stude und Lars Flügge, 15.08.2005)

1