Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


bei der Oma

 
Herrdi und Fraudi haben mich alleine zurück gelassen, und sind ohne mich in den Urlaub gefahren. Sie haben gesagt, daß sie den schon gebuch haben, da war von mir noch gar keine Rede. Aber ich hatte eine lustige Zeit, denn ich war bei der Hunde-Oma. Mein Lieblings-Bärli war natürlich auch mit.
 
Den Blick konnte die Oma nie widerstehen.
 
Mit der Oma war ich auf Besuch bei meiner Freundin Lara. Die ist nur einige Monate älter als ich, und wir hatte immer viel Spaß miteinander. Die Zweibeiner hatten große Mühe, dieses Foto zu schießen.
 
Die Oma hat immer einen Teppich, den man toll zerlegen kann.
 
Im Notfall kann man auch einen anderen Teppich nehmen.
 
Die Oma hat auch jeden Blödsinn fotografiert, um das Beweismaterial an meine Dosenöffner zu überreichen.
 
Bei der Oma darf man auch mit Schuhen spielen, zu Hause ist das streng verboten.
 
Endlich sind Herrdi und Fraudi wieder bei mir. Zur Feier des Tages durfte ich sogar eine Ebene höher liegen. Das durfte ich damals sonst nicht, aber mittlerweile ist die Wohnzimmergarnitur zu meinem Schlafzimmer geworden. - Auch Herrdi kann meinem Blick eben nicht widerstehen...
 
 
ZURÜCK   WEITER
1