Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


letztes Update: 13. März 2006 / ca. 12'45 Uhr

Das Schwarze Auge

"Das Schwarze Auge" ist ein mittelalterliches Rollenspiel auf einem imaginären Kontinent namens Aventurien. Es ist nach einem mächtigen Artefakt benannt, dass es dem Nutzer erlaubt, jeden ihm beliebigen Ort zu jeder ihm beliebigen Zeit zu beobachten.

Es ist ein sehr fantasievolles Rollenspiel mit Rittern, orientalischen Säbelschwingern, Zwergen, Elfen, Zauberern, Dämonen und Untoten. Die klassische "Gut-Gegen-Böse"-Welt in der die Charaktere (auch Helden genannt) dem Bösen einen schweren Seitenhieb versetzen sollen.

Die Charaktere werden mit einem Punktesystem erschaffen und steigen im Zuge ihres Heldenlebens Stufen auf. Beim Erreichen einer jeden Stufe darf man Talente und Eigenschaften steigern und wird dadurch immer stärker.

Es empfiehlt sich immer genügend Spieler für DSA zu haben. Unter 3 Spieler + 1 Meister (Spielleiter) lohnt sich der Spielabend in der Regel nicht.

Das Schwarze Auge wird in Deutschland von Fanpro vertrieben.

zurück


[Willkommen] [Start] [Gästebuch] [Forum] [Spielgruppen] [Rollenspiele] [Downloads] [Hausregeln] [Kontakt] [Links]

1