Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


 


 


 

Arbeitsgruppe Sicherheit

 

Senioren-Sicherheits-Berater

Das gemeinsame Projekt der Seniorenvertretung und der Polizeidirektion der Landeshauptstadt Magdeburg läuft unter dem Motto

 

„Ältere Menschen beraten ältere Menschen in Fragen ihrer persönlichen Sicherheit“

 

Anliegen des Projektes:

 

1.    Beratung

 

In Ergänzung bereits praktizierter präventiver Aktivitäten der Polizei beraten sachkundige Senioren/innen ihre älteren Mitbürger/innen in Fragen der persönlichen Sicherheit. Die Themen sind den speziellen Sicherheitsbedürfnissen angepasst, wie z.B.:



·Information über die Präventionsprojekte der Polizeidirektion

·Schutz vor Gewaltstraftaten

·Kaffeefahrten, Haustürgeschäfte

·Das sichere Haus

·Euro-Sicherheitsmerkmale

·Verhalten im öffentlichen Verkehrsraum/Sicherung von 

Fahrzeugen



Die Beratungen erfolgen in der Regel in Senioreneinrichtungen in Form von Gesprächsrunden.

 

2.    Aktive und sachkundige Mitwirkung von Senioren

 

In der Arbeitsgruppe „Sicherheit“, können die Senioren-Sicherheits-Berater und weitere interessierte Bürger mitarbeiten.

Durch die Polizeidirektion werden alle Mitglieder der AG mit einem entsprechenden Grundwissen ausgestattet; es werden regelmäßig aktuelle Informationen übermittelt und Erfahrungsaustausche durchgeführt, wo auch aktuelle Sicherheitsprobleme thematisiert und angesprochen werden können.

Auf diese Weise soll ein Beitrag zur Erhöhung der allgemeinen Sicherheit geleistet werden.

 

3.    Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Arbeitsgruppe nutzt alle Möglichkeiten der aktuellen Information, wie Tageszeitungen, Seniorenzeitung, lokales Fernsehen, Homepage der Seniorenvertretung.

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:


 

Wolfgang Jung 

Tel.: 0391/56 20 289 E-mail:wolfgangjung2710@aol.com

Polizeidirektion Magdeburg

Dezernat Polizeiliche Prävention

Sternstr.12

39104 Magdeburg

Tel.: 0391/54 61 255

E-mail: praevention@md.pol.lsa-net.de

 

 

 

 



1