Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


1

Was ist Allergie

Allergie und Allergene

Allergien sind überschießende Reaktionen des menschlichen Abwehrmechanismus gegenüber bestimmten, körperfremden Substanzen – den Allergenen. Beinahe jeder Stoff kann ein Allergen sein. So können z.B. Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben, Insektengifte, Medikamente und verschiedenen Nahrungsmittel zu den Auslösern zählen. Allergene selbst sind unschädlich, erst die Überempfindlichkeit des Körpers gegen dieses Allergen löst die allergischen Beschwerden aus. Die Allergie wird erst durch den wiederholten Kontakt mit einer Substanz (Allergen) bewirkt. Die dadurch bedingte Antikörperbildung macht den Betroffenen krank. Je mehr Antikörper gebildet werden, desto größer sind die Beschwerden.

Arten allergischer Reaktionen

1. Soforttyp – Reaktionen

Beschwerden können innerhalb weniger Minuten nach Allergen-Kontakten auftreten:
Typische Beschwerdebilder einer Typ1-Allergie: