Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Mahayana    84000Tore    Tibet-Buddhismus    Gelugpa    Meditation    Meditation II    Dalai Lama    Kalachakra     Zen  E-P II (Religionen)     Ethik-Portal I (Mummwelt)

zur Übersicht!

 

[Die 4 Gedanken, die den Geist dem Dharma zuwenden]

 

 


las rgyu 'bras ni/
3. [Karma - Ursache und Wirkung]


gsum pa shi tshe rang dbang mi 'du bar/
Drittens, zur Todesstunde erlangt man keine Freiheit,


las ni bdag gir bya phyir sdig pa spangs/
und da mein Karma mir erhalten bleibt, will ich ungute Handlungen aufgeben


dge ba'i bya bas rtag tu 'da' bar bya/
und meine Zeit immer mit guten Handlungen verbringen.


zhes bsam njin re rang rgyud njid la brtag/
Mit diesem Gedanken untersuche ich mich täglich selbst.


'khor ba'i nyes dmigs ni/
4. [Übel des Samsara]


bzhi pa 'khor ba'i gnas grogs bde 'byor sogs/
Viertens, da ich im Samsara ständig von den 3 Arten von Leiden gequält werde,


sdug bsngal gsum gyis rtag tu mnar ba'i phyir/
sind Orte Freunde, Freuden und Besitz wie das Gastmahl eines Henkers,


gsod sar khrid pa'i gshed ma'i dga' ston ltar/
der mich zur Hinrichtungsstätte führt.


zhen 'khris bcad nas brtson pas byang chub sgrubs/
Daher schneide ich die Anhaftungen ab und strebe die Erleuchtung zu erlangen.


zhes pas thun mong gi sngon 'gro bzhi dang/
Dies sind die vier allgemeinen Vorbereitungen.

 

 

 

Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden,
der Andersdenkenden die Freiheit
lassen will.

 

HomeAuswahlHomeGeschichte


Moegen alle Wesen in allen Welten ihr Glueck finden!

   1