Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)



Zirkus-Tierquälerei hinter den Kulissen


Klar, Zirkus ist gute Unterhaltung und die Clowns bringen einen zum Lachen.
Wenn man aber sieht, wie die Tiere gequält werden, um ihre Kunststücke zu lernen,
vergeht einem das Lachen.
Das beweisen VGT (Verein gegen Tierfabriken) und GAIA (Global Action in the Interest of Animals)
VGT sagt, dass Bären zum Beispiel auf heiße Platten gehen, um zu tanzen.
GAIA untersuchte 18 Zirkusse in Belgien, das Ergebnis ist schockierend:
Die Tiere leiden unter anderem
unter Bewegunslosigkeit wegen den engen Käfigen, sind unterernährt oder gar todkrank.
Auch der Transport der Tiere ist grausam: Die Transporter sind viel zu eng für die Tiere,
Giraffen z.B. müssen sich aufgrund ihrer langen Hälse die ganze Fahrt lang bücken.

Text von Katrina Pauke

! WAS KANN ICH TUN?
1.Unterstütze keinen Zirkus, der Tiere in den Vorstellungen hat.
2.Gehe auf www.peta.de/aufrufe/alertsample.php?id=69 !
1