Page archived courtesy of the Geocities Archive Project


leben in einer zachen stadt


sag ma einfach marchegg stadt.
ok es ist zwar noch immer drei mal so gut wie der bahnhof und breitensee zam.
bei meiner gegend wohnen überhaupt viele alte und fast keine jugendliche.
es gibt überhaupt nur wenige jugendliche mit denen man reden kann in marchegg.
ok gegen marchegg bahnhof darf ich eigentlich nix sagen,
weil alle von meiner klasse von dort sind.
ja und da fußballplatz ist auch dort.
allso psst.

aber eins ghört noch gsagt.
wenn man von marchegg redet ,
redet man von die störche.
und wo gibts die störche ...
in da stadt.
dörööö

aber das wars dann auch schon.
jetzt red ich nix mehr gengan bahnhof ,
sondern nur mehr positiv und negativ über die stadt.
naja vielleicht sag ich auhc noch bissl was über breitensee.

außerdem haben wir die schottergrube,
wo ma in den sommerferien jeden tag baden gehen können.

ja und sonst fast alles wichtige ist eigentlich in da stadt.
was nicht in da stadt gibt ist da ...
.. bahnhof , arzt ,
ja ich glaub das wars eh schon.

ja und blöd ist ebem das die meisten kinder am bahnhof wohnen.

aja so ein scheiß blaguss.
hurn blaguss.

immer wenn ich mitn bus von der schule zhaus fahr,
fahr ich a stunde.
weil er zuerst am bahnhof muss und nachher nach breitensee.

ja und nix los in marchegg.
ziemlich zach.

naja und fast keiner hat a internet.
aber das kann ja noch werden.
hof mas.

aja breitensee.
haben als flutlichter straßenlaternen.

 

1