Bärenzauberei

Page archived courtesy of the Geocities Archive Project


Paulchen in Dresden

Das vorgezogene Geburtstagsgeschenk der Eltern meiner menschlichen Mitbewohnerin war dieses Jahr ein Kurzurlaub in Dresden. Natürlich durfte auch ihr Ehemann nicht fehlen und ich möchte mit diesem Bericht eine Zusammenfassung der Reise und einige Tipps niederschreiben.

Reisedatum: 16.10.2005 - 19.10.2005 (So. - Mi.)

1. Tag (So.)

Um ca. 9:00 ging die Reise per Auto los und um 13:30 hatten wir das Hotel Europa erreicht.

Nach einer kurzen Ausruhphase und Durchsicht der Hotelunterlagen haben wir nach einem kleinen Parkspaziergang den Zoo in Dresden besucht.

Dresdner Zoo

Der Dresdner Zoo ist sicherlich nicht mit dem Zoo Hannover zu vergleichen, aber für 7 Euro Eintritt kann man sich doch einiges anschauen. Im Dresdner Zoo gibt es:

Vogelanlage Leopard
Flamingos Pinguine
Die Schildkröte liegt auf dem Rücken :-( Elefant

Balduccis Cafe Prag

Zum Schluss haben wir als letzten Programmpunkt "Balduccis Cafe Prag" besucht. Hierbei handelt es sich um einen sehr guten Italiener, mit sehr gutem Essen und einem Chef, der am Wochenende live singt. Leider ist er schon am Vortag aufgetreten und wir konnte uns daher nur von der tollen Musik im Hintergrund davon überzeugen, dass dieser Mann wirklich ganz toll singen kann.

Balduccis Cafe Prag
Quelle: www.balduccis-cafe-prag.de

zum nächsten Tag (Mo)

zurück zu Paulchens Leben

HOME
1