Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Homepage von Arnulf Scherzer

 

Die Deutschen machen zu viel Urlaub und arbeiten zuwenig

Ich kann diese Scheisse nicht mehr hören!

Wie lange wollen wir uns diesen Schwachsinn unserer Regierung noch gefallen lassen?
Wenn man schon die Arbeitszeit in einem high-tech Land wie Deutschland mit denen eines frühindustriellen
Notstandsgebietes wie z.B. Korea vergleicht, dann sollte man auch die extrem unterschiedlichen
Lebenshaltungskosten, Mieten usw. nicht vergessen und die Produktivitätsunterschiede in diesen Vergleich
mit einbeziehen.

Diese irren Polithaubentaucher vergleichen Äpfel mit Birnen, um von der totalen Unfähigkeit ihrer selbst abzulenken.
Diese Nichtsnutze sollten lieber die wahren Probleme anzupacken.

Die Misere in Deutschland wird (nicht ausschliesslich, aber zum größten Teil) durch den unglaublichen
Verwaltungs-Wasserkopf und das einbetonierte Regelungskorsett verursacht.

Es sollte besser in unserem Land darüber nachgedacht werden, ob der Föderalismus in der jetzigen Form
noch zeitgemäß ist - wozu braucht jedes noch so kleine Bundesland eine irre Anzahl an Ministerien und Ämtern?

Wie hoch ist der Anteil des Bruttosozialproduktes, der im Moloch Verwaltung (zum Teil völlig unnütz) verbraten wird ?

Wann hört endlich der Unfug auf, daß jedes Amt am Jahresende das Geld mit vollen Händen für unsinnige Anschaffungen
rauswirft, nur damit im nächsten Jahr nicht weniger Haushaltsmittel bereit gestellt werden?

Wann endet der deutsche Größenwahn von machtgeilen Behörden-Karrieristen und Politikern ?

Wann denken (wenn sie es überhaupt können) unsere Politiker endlich mal nicht nur bis zur nächsten Wahl ?

zurück

 

1