Page archived courtesy of the Geocities Archive Project https://www.geocitiesarchive.org
Please help us spread the word by liking or sharing the Facebook link below :-)


Homepage von Arnulf Scherzer

 

Sind die Deutschen dumm??

Traurig, aber wahr! Das deutsche Volk ist so ziemlich das dümmste Volk der Welt.
Wir lassen uns ja auch alles gefallen. Beispiele?

1. Gesundheitsreform: Um die Krankenkassen am Leben zu erhalten, zahlt man beim
Arztbesuch erst mal 10 ?, sonst läuft gar nix. Sieht man dann aber die Gehälter der Chefs,
wird einem fast schwindelig. Dann die Paläste für die Verwaltung: Luxus pur! Die Aufträge
für den Bau dieser Gebäude gehen natürlich an die Unternehmen , die das meiste Schmiergeld
bezahlen, und die alle Arbeitnehmer bei der entsprechenden Krankenkasse versichern.
Warum wird diese Ausbeutung der Versicherten nicht von der Politik gestoppt?

2. LKW-Maut : Unser ach so talentierter Verkehrsminister läßt sich monatelang von
Toll-Collect zum Narren halten anstatt sofort mit der Faust auf den Tisch zu hauen und
verursacht so Schäden in Milliardenhöhe. Und unser Kanzler schaut seelenruhig dabei zu.
Aber was solls? Beim dummen Volk ist immer was zu holen, sollen die es doch ausbaden!

3. Gersters Beraterverträge in Millionenhöhe. Es kann mir keiner erzählen, das nicht ein Teil
der Honorare, die an die sogenannten Berater (wohl eher Freunde Gersters) geflossen sind,
nicht zurück in Gersters Privatschatulle gewandert sind. Zudem erhält er nun eine stattliche
Pension von ca. 8000 ? im Monat. So gut müßte man es mal haben: zwei Jahre lang auf gut
Deutsch Scheiße bauen und Millionen von Arbeitslosen in den Arsch treten, dann zurücktreten
und weiterhin Geld vom dummen Steuerzahler kassieren. Aber das kennen wir ja schon
von verschiedenen Bundesministern (Lafontaine, Scharping, etc).

Die Liste ließe sich unendlich
fortsetzen: Dosenpfand, Steuerreform, Defizitsgrenze, Rentenkürzung....

Wie kann es sein, daß ein Volk von ca. 80 Mio. Menschen sich von ein paar Hundert
verlogenen, unfähigen Stümpern,
egal zu welcher Partei sie auch gehören, die geschworen
haben, immer zum Wohle des Volkes zu handeln, nicht im Stande ist, den Politikern einmal zu zeigen,
wo die Grenze erreicht ist?

Wenn sich alle einmal einig wären, Chefs und Arbeitnehmer, Industrie und Handwerk, Arm und
Reich. Nur für zwei oder drei Wochen. Auch wenn man das ein oder andere Opfer bringen müßte.
Einfach die Arbeit hinlegen und gar nichts mehr tun. (Bis auf das Allernötgste: Krankenhäuser, Polizei, etc.)
Den Politikern einmal zeigen: bis hierhin und nicht weiter! Was glauben Sie, wie den Herren der
Arsch auf Grundeis geht, wenn Deutschland mal 3 Wochen Stillstand durchlebt.


Ich würde sofort mitmachen, und wenn ich die ganze Zeit nicht mal was zu beißen hätte!

Aber fast alle gehen lieber den beqemeren Weg und lassen sich auch noch den allerletzten
Cent aus der lädierten Tasche ziehen.

Wir Deutschen sind halt so dumm. Traurig, aber wahr!!!!

zurück

 

1