JennyDiary


9.12.2004


Bio!
Oh Gott. Manchmal kann Bio ja ganz gut sein, aber da gibt es diese Tage wo die Biolehrerin einfach alles nur zur Hölle macht! Sie treibt einen einfach in den Wahnsinn. Bei ihr muss man alles ganz genau,
ausführlich und detailliert (ist übrigens ihr Lieblingswort!) machen.
Fängt man dann mal das diskutieren an ist nur ihre Meinung richtig.
Doch es kann nun mal nicht jeder so perfekt sein wie die Schülerin da schräg rechts vor mir!
Sie ist die perfekte Schülerin in den Augen der Lehrerin.
Da versucht man dann alles so schön ausführlich und perfekt zu machen wie die besagte Schülerin schräg rechts vor mir, schreibt alles aus dem Kopf und gibt sich Mühe, liest dann am Ende das ganze auch noch vor,
doch dann kriegt man dann direkt einen reingewürgt, da der Text zwar gut war aber in manchen Teilen Fehler enthielt. (Zitat von der Schrulle hinterm Pult) Ok, Fehler soll man verbessern aber gleich so?! Man kann es auch ehrlich gesagt übertreiben!
Shit, da kommt man sich doch wie inner Uni vor wo zum Bleistift für die Beschreibung der Farbe Grün drei A4 Seiten verlangt werden. Hallo wir sind in der 9 Klasse, Realschule, wohlgemerkt!
Zurück zu Bio…
Es gibt einige Kursteilnehmer die eben nicht so gut sind und dementsprechend keine Hausaufgaben machen. Da gibt es dann aber so bestimmte Tage wo sie sich dann mal hinsetzten und sich anstrengen und was zu Papier bringen und es am Ende im Unterricht vorlesen.
Da sollen wir dann unsere Meinung zu dem Text abgeben, ok es waren Fehler drin aber alles in einem fand man den Text recht gut.
ÄÄÄÄÄÄ Falscher Satz!!!! Die Lehrerin wird auf einmal hellwach! Da haben Schüler es doch wohl echt gewagt einen Text als gut einzustufen der von der Qualität her Minderwertig war. Und schon steht die nächste Diskussion vor der Tür. Wir Schüler sind der Ansicht das man einen Schüler allein dafür das er sich überhaupt mal mühe gegeben hat loben darf, auch wenn Fehler drin sind was man ja erwähnt hatte.
Aber nein die Beamtin ist ja der Meinung dass man einen Schüler nur für Gute und richtige Leistung und Arbeit loben darf.
Unterm Strich '
Du kommst in Bio bei der Besagten Lehrerin des NW1 Kurses nur weiter, wenn du ihr in den Arsch kriechst und das bis zum Anschlag…
Ich bin immer am hoffen das wir sie irgendwann los sind
Dat Jenny


Mathe!
Der reinste Horror für die meisten Schülerinnen und Schüler.
Da stellt man sich fest auf Mathe ein, schmeißst vielleicht noch ein paar Beruhigungspillen und legt schon mal die Ohropax zurecht, damit man sofort am Hebel ist, falls Mathe zu sehr auswuchert. Oder wenn die Mathelehrerin dich mal wieder anschreit weil du etwas nicht kannst. Es fängt ja schon mit der Begrüßung an ' Guten Morgen meine Damen, Guten Morgen meine Herren…, als ob man ihm Altersheim ist.
Auf jeden fall beginnt die heutige stunde nicht wie die üblichen mit dem Hausaufgaben vergleichen, sondern mit Geschichten ausm Nähkästchen.
Was sie früher so gemacht hat was sich bis heute nicht verändert hat und gibt uns lauter Tipps wie wir doch besser durch die Schulzeit kommen.
Ehrlich gesagt da ist mir harte Mathematik am liebsten.
Aber auf der andern Seite fallen so 10-15 Minuten von dem Unterricht weg.
Schon praktisch sone Quasselstrippe als Mathelehrerin.


Ich bete für die die Mathe bei der Frau nickt verstehen…
Und doch irgendwann die erlösende Erleuchtung bekommen…
Oder Schlicht das Die ***** einfach nur abkratzt…
Dat Jenny




10.12.2004


Ich habe heute aus sicheren Quellen erfahren, dass gestern eine Wichserei stattfand.
Aber von erstmal von vorne…
Die Mädchen durften mal wieder früher nach Hause gehen, die Jungs blieben noch in der Sporthalle um Fußball zu spielen.
Eine besagte Schülerin aus meiner Klasse soll wohl Freunde angeheuert haben, um einige Mitschüler zu vermöbeln.
Der Grund?!
Sie hat wohl keinen Mut sich selber in der Klasse zu helfen.
Vorgeschichte:
Die besagte Mitschülerin wir wohl öfters von Klassenkameraden "gemoppt"!
Ob das stimmt?! Ich weiß es nicht!
Nun zurück zum gestrigen Geschen .
Die Schülerin heuerte wie schon erwähnt Freunde an. So wurden sieben Mitschüler wegen diesen Weibes unrecht angetan.
Nur weil sie sich anscheint nicht selber weheren kann und lässt deswegen wohl lieber Freunde von sich die Drecksarbeit machen.
Und was lernt man daraus?!
Wirst du von Personen dumm angemacht die du nicht kennst, kommen sie garantiert von jemandem der zu feige ist sich bei dir selber zu rächen.
Im Bezug auf unser Geschen ' Die besagte Mitschülerin hat ne große Klappe aber nichts dahinter…
Leude Passt auf euch auf und nehmt euch vor so Personen in Acht…
Dat Jenny


[Alle Inhalte dieser Seite sind eigentum der Schüler der Klasse 9d der RSH Wupperta, außerdem herrscht Meinungsfreiheit und deshalb kaum Zensur, wem das nicht passt kann ja gehen, MfG Kadel] 1

[Hide Window]
This page is an archived page courtesy of the geocities archive project 
Report this page