Ayashi no Ceres

- Infos -

Mangaka: Yuu Watase
Geboren am 5. März in der Nähe von Osaka. Erste Veröffentlichung: 'Pajama de Ojama' (1989). Weitere Werke: Fushigi Yuugi
Anzahl Bände: 14 (im Juni 2003 in Deutschland erschienen: 5)
Genre: Shoujo, Fantasy. Viele Slapstick-Einlagen (meiner Meinung nach fast zu viele), um die teils recht düstere Stimmung aufzuheitern.
Klappentext: Ceres, die Himmelsfrau aus einer alten japanischen Legende, will sich an ihren Nachkommen für erlittene Schmach rächen. Am Geburtstag der 16-jährigen Aya Mikage und ihres Zwillingsbruders beginnt ein Alptraum. Ceres ist in Aya wieder erwacht und will den ganzen Mikage-Clan auslöschen. Aya kämpft um ihre eigene Identität und um ihr Leben.
Sonstiges: Ayashi no Ceres bedeutet in etwa 'Mysteriöse Ceres'.
1

[Hide Window]
This page is an archived page courtesy of the geocities archive project 
Report this page